Montag, 4. Mai 2015

#frapalymo 2015 VIERTER MAI "DUFT"



Mein Beitrag zum Impuls-Projekt von:
#frapalymo 2015 VIERTER MAI





DUFT

 

Wohlgeruch des Augenblickes.
Bleibe bei mir, alle Zeiten.
Klammerung, bar jeden Strickes
Greife zart in meine Saiten,
Um genussvoll festzuhalten,
Dies Gefühl aus heißen, kalten
Güssen, auf der Haut, zu spüren,
Uns umhüllend zu verführen.
Baden möcht' ich unablässig,
Mit dir fühlen zuverlässig
Seelenvoll, den Honigregen.
Kommst mir jeden Tag gelegen.




© picture & poem by: ChapTer Kronfeld

 
Initialzündung: "als es das letzte mal honig regnete und ich mich barfuss glasierte" 
 


 
 
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...