Montag, 30. November 2015

HERVORBRINGUNG #frapalymo 2015 Nov 30

 
#frapalymo 2015 Nov 30
 
 
HERVORBRINGUNG

Manch fragmentarisch' Ziel
Mit selbst kasteiend Zwang
Unklar
Und oft nicht Viel
Beflügelt Tatendrang
 
Bleib stur auf deinem Weg
Gefällig sei nur Dir
Herzplanung
Überleg
Das Werk
gereicht zur Zier

Vergesse den Applaus
Der dir gespendet dann
Genieß der Dichtung Braus 
Es bricht für dich ein Damm



 
 © bild  & text by: ChapTer Kronfeld
 
#frapalymo 2015 Nov 30
Initialzündung: "vorbereitungen" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 


Sonntag, 29. November 2015

OBENAUF GEWEHRE #frapalymo 2015 Nov 29

 
#frapalymo 2015 Nov 29
 
 
OBENAUF GEWEHRE

                      links unsinnsleere
rechts unsinnsschwere              
 
inmitten                    
fehlt
                   die  

                             e
                                  h
                                        r
                                             e
 
WELTGALEERE
 
 
 
 © bild  & text by: ChapTer Kronfeld



#frapalymo 2015 Nov 29
Initialzündung: "elf wortfreunde sollt ihr sein" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 


HINGANG #frapalymo 2015 Nov 28

 
#frapalymo 2015 Nov 28
 
 
HINGANG
 

Schwungloses Ahnen
 
Spürbare Änderung
 
Der Weg ist Endlich
 
Fühlst Dein ermattet Hier
 
Ein zarter Nebel
Für einen Augenblick
 
Vorbei
 
Bist nicht mehr unter uns.
 
 
 
 
____________gegenteiliger bezug___________
PARTUS
(mein #frapalymo 2015Nov24)
Ein Jäh ist es
Kaum wahrnehmbar
Doch stark Gefühl in dem Moment
Hoffnung
Seit langer Zeit
Seit Jahr
Du spürst die Liebe
Arg potent.
_________

 © bild  & texte  by: ChapTer Kronfeld
 
#frapalymo 2015 Nov 28
Initialzündung: "gegenteilifizierung – setzt einen eurer eigenen texte in ein gegenteil um"
 
 


Freitag, 27. November 2015

SZIENTIFISCH #frapalymo 2015 Nov 27

 
#frapalymo 2015 Nov 27
 
 
 
 
 
 
        SZIENTIFISCH
 
 

             das        mancher
             _______________________
      wissen
 
 
 
   wissenschaft
 
   weiß nicht
 
 
   was       an
  _______________
  es
 
 

    wissen/schafft
 
 

(WISSENSCHAFT) dividiert durch (EPISTEME) = NULL
 
 
 
 
 
 
 
 © bild  & unsinnspoesie by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
#frapalymo 2015 Nov 27
Initialzündung: "verdichtet die wissenschaft" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 



Donnerstag, 26. November 2015

BONMOT #frapalymo 2015 Nov 26

 
#frapalymo 2015 Nov 26
 
 
 
BONMOT

Ein paar Zacken
Biegsam Feder
Und ein Schlüssel, der nie passte
Oftmals half ihr ein Katheter
 Weil der Gatte ostwärts haste. 

Heimlich traf sich der Geliebte
Mit des Körperduft
Begehrtem
Mit der Handlung
Die ihn trübte
Weil ihn Eisendrähte lehrten:

'Ist der Gatte fort
Im Felde
Sei verriegelt dein Verlangen
Wirst verlieren sonst in Bälde
Wenn die Häscher dich gefangen'.
 

 © bild  & unsinnspoesie by: ChapTer Kronfeld 
 
 

#frapalymo 2015 Nov 26
Initialzündung: "eine verschließbare zuckerdose, einst ein kleines schlaraffenland" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 

Mittwoch, 25. November 2015

FREISETZUNG #frapalymo 2015 Nov 25

 
 
#frapalymo 2015 Nov 25
 
 
 
FREISETZUNG

Zeit schwebt vorbei
Verplätschert sich
Zweisam genießt du Regsamkeit
Langsam greift Dunkles
Wie ein Stich
Ins Herz
Jetzt eine Seel' befreit.


 
 

 
© bild  & text by: ChapTer Kronfeld  
#frapalymo 2015 Nov 25
Initialzündung: "losfahren"  
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 
 


Dienstag, 24. November 2015

PARTUS #frapalymo 2015 Nov 24

 
#frapalymo 2015 Nov 24
 
 
 
 
PARTUS

Ein Jäh ist es
Kaum wahrnehmbar
Doch stark Gefühl in dem Moment
Hoffnung
Seit langer Zeit
Seit Jahr
Du spürst die Liebe
Arg potent.

 
  © bild  & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 24
Initialzündung: "ankommen"  
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 
 


Montag, 23. November 2015

PAUSE #frapalymo 2015 Nov 23

 
 
#frapalymo 2015 Nov 23
 
 
PAUSE
ababpöm

(persönlich)
mach' 'ne pause,
diesen tag!
(
weil)
heut' nichts mag
!
,
. . .
. . .
. . .
. . .
 

 
© bild  & ababpöm by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 23
Initialzündung:" besonderer stellenwert: satzzeichen" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 


Sonntag, 22. November 2015

SCHWINGUNGEN #frapalymo 2015 Nov 22

 
 
https://youtu.be/vQFg2-2qDgE
#frapalymo 2015 Nov 22
 
 
 SCHWINGUNGEN


Töne tasten an mein Ohr.
Rühren zart am Klangsensor
Tief in meines Herzens Grund.
Staunend öffnet sich der Mund.

Landschaftsbilder blüh'n hervor
Aus der Fülle, aus dem Chor,
Dessen Kraft mich schweben lässt.
Schaukelnd suhle ich im Fest,

Dieser Schöngeist Tongebilde.
Fühle mich wie wohlig Milde.
Schließe Augen, öffne mich 
Diesem Spiel, ganz anhänglich.
 


  
 
© bildanimation  & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
 


 


Samstag, 21. November 2015

ÄNIGMA #frapalymo 2015 Nov 21

 
 
#frapalymo 2015 Nov 21
 
 
ÄNIGMA

ERSTES BUCH
Siegel № 7
"ich sage heute nichts mehr"

ZWEITES BUCH
Siegel № 6
"ich sage heute nichts"

DRITTES BUCH
Siegel № 5
"ich sage heute"

VIERTES BUCH
Siegel № 4
"ich sage heu"

FÜNFTESTES BUCH
Siegel № 3
"ich sage"

SECHSTES BUCH
Siegel № 2
"ich sa"

SIEBTES BUCH
Siegel № 1
"ICH"



 
 
 
© bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
#frapalymo 2015 Nov 21
Initialzündung: "die basis eures texts ist ein geheimnis" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 


Freitag, 20. November 2015

FOASENACHT #frapalymo 2015 Nov 20

 
#frapalymo 2015 Nov 20
 
 
FOASENACHT 
 (erhebt keinen anspruch auf Authentizität)
 
 
Mit meiner Liebsten saß ich fein
Obb demm kladden Trihrah Duhmstaahn.
Mit einer köstlich' Flasche Wein,
Kaah Mensch zu siehn, mir woarn allahn.

Der Rosenmontagszug war gestern.
Meih Frah emm Fummel von de Schwestern.
So sangen wir, weinselig Lied,
Biss mir dann eggeschloahf, ganz miehd.

TaTa ~ TaTa ~ TaTa  ...

 
 
 
© bild & text by: ChapTer Kronfeld
 

 

#frapalymo 2015 Nov 20
Initialzündung: "dialekt im text" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen  
 
 
 
 
 


Donnerstag, 19. November 2015

ESSENTIA #frapalymo 2015 Nov 19

 
 
 
 
 
 
ESSENTIA
 [ein ababpöm suchspiel]

Dinge die sich der zu Angewohnheit verbergen hat das Wesen
Zu die Dinge Wesen das hat der verbergen sich Angewohnheit
Wesen zu sich hat Wesen verbergen die Angewohnheit Dinge
Der hat sich die der zu das Angewohnheit verbergen das Dinge
Zu hat Angewohnheit hat Wesen zu zu sich dinge Angewohnheit
Angewohnheit zu Wesen das zu Dinge zu die verbergen die
Wesen Angewohnheit verbergen der verbergen verbergen sich
Das Wesen der Dinge hat die Angewohnheit, sich zu verbergen
Der Angewohnheit das verbergen der Wesen der hat die sich
Angewohnheit zu sich Angewohnheit der hat der der der hat das
Verbergen die Wesen Dinge Dinge der hat Wesen das sich
Angewohnheit Dinge zu Wesen Dinge der Wesen verbergen sich
Das sich Angewohnheit Dinge hat sich zu hat das Verbergen die
Dinge Angewohnheit die hat das die die hat zu das die Dinge
Die Wesen verbergen das Dinge sich verbergen sich zu Wesen
 

 © bild & textmontage / ababpöm-suchspiel by: ChapTer Kronfeld
originalzitat von heraklit  
 
 
#frapalymo 2015 Nov 19
Initialzündung: "das wesen der dinge hat die angewohnheit, sich zu verbergen" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 
 


Mittwoch, 18. November 2015

HOLZKLASSE #frapalymo 2015 Nov 18

 
#frapalymo 2015 Nov 18

 
 
 
HOLZKLASSE
 
Zur Mitt' der Woche wollt' ich fahren,
Zu meiner Base,
In den nächsten Ort.
Verspätung ließ mich sputen,
Holzklasse wär' sonst fort.
 
Erschöpfend,
Außer Atem
Kauft' ich ein Zugbillett.
Fehlgriff nach Bahnsteigkarte,
Vom Drehtablett.
 
Weißdampfend rollt der Zug schon an.
Sprang auf das Trittbrett ohne Zwang.
Letzter Wagen.
Klasse vier.
Saß drin,
Es kam der Kondukteur.
 
Ich sah mich um und fand den Ort,
Der schriftlich hinwies,
Auf Abort.
 
Flugs war ich drin.
Dacht noch,
Ich spinn.
Der Kontrolleur,
Erschloss die Tür.
Kassierte einen Heiermann.
 
 
 
 
 © bild & unsinnspoesie by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 18
Initialzündung: "über die vergessenen wörter"
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 
 
 


Dienstag, 17. November 2015

EWIGKEIT #frapalymo 2015 Nov 17

 
 
#frapalymo 2015 Nov 17
 
 
 
EWIGKEIT
 
Die Mutter
Alt und verbraucht.
Du,
Längst die Lebensmitte überschritten.
Seit Tagen liegt sie stumm,
Starrt an die Wand.
 Ihr Mund
Verschlossen.
Sie dreht sich leicht zu dir.
Zart stützt du Kopf und Schulter.
Kaum merklich
Flieht aus ihrem Innern
Ein letzter Hauch.
 Ihr Sprechen wandelt
Für Ewigkeit,
In Schweigen.
 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
#frapalymo 2015 Nov 17
Initialzündung: "schweigen" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 


Montag, 16. November 2015

- - - #frapalymo 2015 Nov 16

 
 
 
 
 
 
  - - -

heute
 
denke
 
ich
 
das
 
schweigen
 
des
 
klagegedichtes.
 
 #parisattacks 
 

 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 15
Initialzündung: "stille" 
erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 


Sonntag, 15. November 2015

ENTWICKLUNGSJAHRE #frapalymo 2015 Nov 15

 
 
#frapalymo 2015 Nov 15
 
 
 
ENTWICKLUNGSJAHRE
(pubertas)
 
 
Auf zartem Fuß,
Sie scheint es leid,
Stiebt dieses Kind zur Reifezeit.

Ein Junge,
Angrenzend der trainiert,
Um ihn jetzt,
Öfter sie flaniert.

Sie stelzt aus Ferne um ihn rum.
Aus Jünglings Richtung,
Bleibt es stumm.

Sehnsucht verfremdet,
Jetzt ihr Ich.
Verspürt Veränderung mit sich.

Sie springt in ihre Mündigkeit,
Tanzend,
Mit virtuellem Hochzeitskleid.

Gefühle drücken ihr Gemüt
Denkt an die Schwangerschaft,
Verfrüht.

Zwiespalt an ihrer Rolle und der Werte.
Wie tolerant,
Wird in der Zukunft ein Gefährte? 

Sie rekelt sich,
Baut eine Brücke.
Verbindet Jugend,
Freiheit,
Glücke.

Genussvoll treibt sie in die Welt.
Geniest ihr Leben
Mit spärlich' Geld.
 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 15
Initialzündung: "schreibt ein gedicht zu diesem tanzvideo" (Olga Kuraeva
[improvisation  [contemporary ballet])  
 
 
 
 
 
 


Samstag, 14. November 2015

ERINNERUNG #frapalymo 2015 Nov 14

 
 
 
#frapalymo 2015 Nov 14
 
  
 
ERINNERUNG
 

Gedanken.
 
Unzählig
Kreißten viel Gefühle
Aus einer beispiellosen Träne.
 
Zukunftshoffnung sollte leuchtend schweben
Über Trauer,
Die seit dem siebten Tag
Des zweit' Millennium
Im Jahre Fünfzehn,
Europas Herz zerbrach.
 
Jetzo am Tag,
Dreihundertzehn
Vergangener Morgen,
Gebiert die Nacht
Ein Moloch,
In Lutetia,
Der in Erinnerung verbleibt,
Als Wunsch des Friedens.

Niemals,
Beileibe nicht
Ein Krieg.
 
 
 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 14
Initialzündung: "erinnerungsstücke"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Freitag, 13. November 2015

GEFÜHLE #frapalymo 2015 Nov 13

 
#frapalymo 2015 Nov 13
 
 
GEFÜHLE
 
In des Landes Mitte,
Nur Gewühle.
Rechts stattdessen
Herzenskühle.
Volksvertreter,
Stilgefühle?
 
Aus dem Süden
durch ein Meer,
Blauäugig rudert,
Ausladend Heer.
 
Lasst nicht bauen von der Trauer
Diese tödlich Abwehrmauer.
 
 
 
 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
#frapalymo 2015 Nov 13
Initialzündung: "wolken ohne schatten. auf der südseite aber, ist ein stückchen himmel traurig blau" [zitat von fernando pessoa]
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
  
 
 
 
 
 


Donnerstag, 12. November 2015

ZEIT #frapalymo 2015 Nov 12

 
#frapalymo 2015 Nov 12
 
 
 
ZEIT
 
Verwobener Füllstoff,
 Aus polternd Geist der hellen Tage,
Durchwalkt mit Texten,
Einer Klage,
Erzitternd kalt,
Wie leise Dunkelheit,
Wenn Traum erinnert sich an schweres Leid,
Manch liebgewonnener,
Töricht' Psalmen.
 
So wandert immerfort die Zeit.

Gelöst von dröhnend Helligkeit,
Von blut'gem Zeitgeschehen,
Notzüchtig Herz.

 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
#frapalymo 2015 Nov 12
Initialzündung: "leise Dunkelheit"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 


Mittwoch, 11. November 2015

GEDICHT #frapalymo 2015 Nov 11

 
#frapalymo 2015 Nov 11
 
 
 
GEDICHT

sehr dichte gedichte dichten gedichte,
dichtes gedichtete sehr.
 
gedichte dichten dichte gedichte.
gedichtete sehr.
geschichten mehr.
 
 
 
 

 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 11
Initialzündung: "ab mit dem text durch den automatengedichtautomat"
 
 
 
 
 
 


Dienstag, 10. November 2015

HEIMAT #frapalymo 2015 Nov 10

 
 
 
#frapalymo 2015  Nov 10
 
 
 
HEIMAT

Mir klebt kein Sand in den Schuhen ...
... auch war ich niemals dort.
 
Ich kleb an Heimat.
 
Ein Platz zum Ruhen.
Hier liegt mein Ort.
 
Hier ruht die Quelle meines Sein.
Hier klebt Erinnerung an jedem Stein.
Hier fühl gebunden mich und frei.
Hier bin ich Selbst,
Darf gleichfalls Zwei.
 
Kann Schreiben, Malen in all' Format.
Braucht nie zu spielen, 
Den Diplomat'.

 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 10
Initialzündung: "alles, was klebt"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Montag, 9. November 2015

TRISTESSE #frapalymo 2015 Nov 09

 
 
#frapalymo 2015  Nov  09
 
 
TRISTESSE
 
 
Die weiße Kolorierung
ist mir ein Gräuel.

Sie schaut mich an wie wortlos Werk.

Farblos,
Doch übervoll mit ungemalten Bildern
Lechzt sie nach sichtbar' Inhalt.

Sie sucht der Letter und der Farbe kraftvoll Phantasie.

 Damit Gestaltung, frei euphorisch
Und wahrlich zart,
des Leinwand Ausdrucks
Führt zu himmelhohem Jauchzen.

 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 09
Initialzündung: "ein/farbiges gedicht"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Sonntag, 8. November 2015

DOLCEFARNIENTE #frapalymo 2015 Nov 08

 
 
#frapalymo 2015  Nov 08
 
 
DOLCEFARNIENTE
 
Lethargisch blicke ich durchs Fensterbild.
Möcht wie gewohnt,
 Mich drehen auf der faulen Bärenhaut.
Untätig Zeit,
An diesem Tag,
Dem lieben Gott jetzt stehlen.

Der Nebel draußen
Legt behäbig Schwere um das Haus
Und gammelt rum.
Zeigt träge einen faulen Tag.
 
Ich bleibe liegen auf dem Lotterbette,
Weil mir der heutig' Tag
Zum Däumchen drehen,
Wie geschaffen scheint.
Mein Körper hängt nur rum.
Ist obendrein zu faul,
Zum chillen.
 
 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
#frapalymo 2015 Nov 08
Initialzündung: "lazy sunday morning"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 


Samstag, 7. November 2015

ANRAINERIN' #frapalymo 2015 Nov 07

 
 
#frapalymo 2015  Nov 07
 
 
 
 
ANRAINERIN
 
Die Nachbarin,
Die Vorwitznase,
Die alles hörte früh bis spät
Und viel gesehen in der Nacht,
Hat mehr als Andere durchgemacht.
 
Mit ihrem Wissen,
Das erschlichen sie,
Quält nächtens dauerhaft ein Alb.
Gefühle prägen ihr Gesicht,
Wie malträtiertes Vieh.
 
Dunkles und Überdruss,
Aufkeimt aus einer Zwittrigkeit.

Verlorene Forschheit.

Des Lebens Freude,
sie ist es leid. 
 
 
 
 

 © bild & text by: ChapTer Kronfeld

#frapalymo 2015 Nov 07
Initialzündung: "lasst euch von
guido renis barockporträt einer alten frau  zu einem text inspirieren"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
  
 
 


Freitag, 6. November 2015

LIEBE #frapalymo 2015 Nov 06

 
#frapalymo 2015  Nov 06
 
 
 
 
LIEBE
 
die liebe Liebe
maßgeblich
für das liebe Leben

 
für alle Lieben
wandelt sich lieblos Alltag
in liebe Regelmäßigkeit


 
 
© bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 06
Initialzündung: "ein adjektiv, das dafür aber glänzen und brillieren darf"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen





 


Donnerstag, 5. November 2015

EIN GERISSEN #frapalymo 2015 Nov 05

 
 
#frapalymo 2015  Nov 05
 
 
 
EIN GERISSEN
 
Frag men tarisch  
Ab geb rochen  
Lück en haft  
Tor so haft   Trümm er haft  
Unab geschlossen  
Unbe endet  
Unvoll komm en  
Unvoll ständig  
Teil weise   Skizzen haft  
Ein gerissen  
Ein iger maßen  
Brü chig  
Ha l
 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 05
Initialzündung: "fragmentarisch"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 


Mittwoch, 4. November 2015

FRAPALYMO #frapalymo 2015 Nov 04

 
 
#frapalymo 2015  Nov 04
 
 
 
FRAPALYMO
 
Mir stünde, wie ihr wißt,
Die Weste meines Vaters,
weil die von gelber Farbe,
so niedlich,
mir gefiel.
 
 
 

 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
#frapalymo 2015 Nov 04
Initialzündung: "nur wörter aus dem text und mit der gleichen reihenfolge, wie sie dort erscheinen, sind
erlaubt"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 


Dienstag, 3. November 2015

FESTIGKEIT #frapalymo 2015 Nov 03

 
#frapalymo 2015  Nov 03
 
 
 
FESTIGKEIT
 
 
Amorph, auch unverwüstlich
Können Erinnerungen
In jedem Lebensabschnitt
Uns beflügeln.

 
So bindet Lebenszeit, Erfahrung,
Die verflüchtet scheint,
Aus unsrer Vorfahr' quälerisch
Und freudvoll Regsamkeit,
All unser unbewusstes Tun.
 
 

 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
#frapalymo 2015 Nov 03
Initialzündung: "fest"
Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 


Montag, 2. November 2015

BORN #frapalymo 2015 Nov 02

 
 
#frapalymo 2015  Nov 02
 
 
 
 
 
BORN
 
im wasser regen

durch wasser segen

leben eben.
 
 
 
 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 

#frapalymo 2015  Nov 02
 
 


Sonntag, 1. November 2015

POLITIK #frapalymo 2015 Nov 01

 
 
#frapalymo 2015  Nov 01
 
 
 
POLITIK
 
 
Aus täglich' Widerfahrt
Erhebt ein grenzenloses Ethos,
Mit der Distanz, zu reflektieren.
Der Vogelflug,
Die einzig' Möglichkeit
dem Greuel zu entfliehen
Um weiterhin dem Leben
Existentielle Schuldigkeit zu zollen.
Nur so kann Atmung mich,
Mit der Distanz
aus weithin Raum,
Realität ertragen lassen.
 
 
 
 © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
#frapalymo 2015  Nov 01
Initialzündung: "aus der Vogelperspektive"

Erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen
 
 
 
 
 
 
 
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...