Samstag, 14. Mai 2016

WINDUNG _№14 frapalymo-Projekt Mai 2016

 
 
frapalymo-Projekt Mai 2016
 
 
 
 
WINDUNG
 
Noch krallt mein Fuß,
Robust in lock'rer Krume.
Ein Jahr floss wiederum ins alternd Land.
Nun sitz ich nochmals hier, wie einst mit Muhme.
Jugend verloren.
Verlassener Strand.
 
Die Gischt spritzt freudig auf,
Mit weißen Mähnen.
Fürs räumig Lachen reicht nicht mehr die Zeit.
Manch Worte hängen jetzt an wacklig Zähnen.
Die Welt verblasst.
Erinnerung flieht weit.


 
 
 
© bild & text by: ChapTer Kronfeld 

erstellt für das frapalymo-Projekt der Frau Paulchen  
 
 
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...