Dienstag, 8. November 2016

CÈST LA VIE _frapalymo 08nov16

 
 
CÈST LA VIE _frapalymo 08nov16

 

CÈST LA VIE 
Jeden Abend ersehnte der Wecker, wenn er sich nach den humanoiden Berührungen auf eine neue Nacht vorbereitete die stereotype Sehnsucht, bei Tagesanbruch, nach einem ausgiebig läutenden Gähnen, von
meeresrauschender Schläfrigkeit bis Sonnenuntergang, durch liebliche Musik in TicktackDur zu träumen, bis zu jenem Morgen, als ihn ein Faustschlag jäh', achtunsiebzig Zentimeter tief trudelte und für alle Zeiten
in eine totähnliche Stummheit, fallen ließ.

  © bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 



 
 
 
 
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...