Freitag, 11. November 2016

DER LANGE SATZ DER GRAUSAMEN ZUSAMMENHÄNGE _frapalymo 11nov16

 
DER LANGE SATZ DER GRAUSAMEN ZUSAMMENHÄNGE _frapalymo 11nov16
 

 
 
DER LANGE SATZ DER GRAUSAMEN ZUSAMMENHÄNGE *
 
*Initial zu dieser Story gefunden bei:  begriffsstudio  Nr.3637 
 
Herr Klotze saß wie jeden Abend breitklotzig und trotzig auf seinem klotzigen Protzstuhl und glotzte wie ein Kraftprotz auf seinen klotzigen Breitklotzmonitor während Frau Klotze, unweit von Herrn Klotze auf dem Sofa sitzend, versonnen einen Holzstopfklotz auf ihrem klotzigen Schoß hielt, den sie normalerweise zum Stopfen der Klotzschen Löcher in den Klotzschen Strümpfen benötigte, als es Herrn Klotze plötzlich übel wurde und er in hohem Bogen von seinem protzigen Klotzstuhl aus, auf den Holzstopfklotz kotzte, den seine Frau mit ihren protzigen Händen hielt, die daraufhin entsetzt auf den Holzstopfklotz klotzte, dessen untere Holzstopfklotzfläche plan auf ihrem protzigem Schoß lag, während Herr Klotze in diesem Moment, wieder auf seinen Monitor hinüberglotzte und voller Trotz, Klotz für Klotz, auf seinem gemieteten Klotzland Klötzchen rezzte, die, man muss hier anmerken das dieses protzige Klotzland des Herrn Klotze, ein virtuelles Klotzland ist und die arme Frau Klotze nun einen verkotzten Schoßholzstopfklotz, den sie jetzt gerne ihrem Herrn Gatten, Herrn Klotze, in ihrem Trotz, an seinen Breitklotzprotzkopf geworfen hätte, doch der glotzte sie mit klotzigen Augen an und rieb sich seine eigenen verkotzten Klotzbrocken aus den Winkeln seiner trotzigen Klotzaugen und schrie sie klotzkotzig an, das alles zum Kotzen sei, worauf Frau Klotze zu ihrem Mann mit trotzklotzigem Wortschwall entgegnete, das er seit Jahren nur noch voller Trotz auf das Geschehen in seinem Klotzland klotze, während ihr nichts übrig bliebe, ihre Zeit, mit Glotzen des Fernsehprogramms zu verglotzen und fuhr trotz ihrer immer mehr steigernden Trotzigkeit, mit der Klotzkotzbeschimpfung fort, dass er der Bremsklotz ihrerer beider Trotzbeziehung geworden sei, weil er rotzfrech, wie ein Kraftprotz, voller Trotz, als Holzkopf, alle Zeit trotzig, in seine Computerglotze glotzt und nie mehr in ihre sternenreinen Äugelein ... 
 
 
© bild & text by: ChapTer Kronfeld
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...