Samstag, 3. Februar 2018

ZUNGENAUDITORIUM




















ZUNGENAUDITORIUM

erstklänge
als wärmend mantel
all' gedanken okkupieren

kompositorisch innigkeitsgewoge
im rasend schritt
verzaubert nüchtern' geist
zu willenloser gier

besamung
ouvertüre

erfüllungsdrama
folgt vorgegebenem lauf

libretto der umgebung
bedingt alleinig dann
exposition

ein schrei nach luft
peripetie erreicht

leben als retardierendes moment

doch vor der todeskatastrophe
erinnerst dich
an diese eine stimme
die heimat ruft 


© Text und Bild by: Herr Wortranken


im rahmen der #frapalywo{che februar2018} tag 3,  – "heimat ist sprache, sprache ist heimat"

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...